Der Treffpunkt der GILDE DRACHENGOLD
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu   Sa Jun 19, 2010 3:40 pm

Seyd mir gegrueszet!

Hier hab ich mal die Drachenhighlights meines Büros zuhause abgelichtet.











Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 60
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu   Sa Jun 19, 2010 4:38 pm

Hast du schon immer Interesse fuer Drachen gehabt oder bist du erst durch Dragosien darauf gekommen. Was hast du eigentlich gemacht bevor du draosien gespielt hast?

_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu   Sa Jun 19, 2010 4:41 pm

Cool .. ein richtiger Drachenfanatiker ... :bball: :bounce: :bball:
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu   Sa Jun 19, 2010 5:24 pm

Ja, ja ... das sieht schwer nach starkem Mittelalter- und Drachenkult (im psitiven Sinne) aus.
Unser Walther ist 'n schwerer Anhänger von diesen Dingen ...

Hmmmhhhh ... ob's in Stedingen vor laaanger Zeit auch 'nen Drachenturm gab?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu   So Jun 20, 2010 12:21 am

Seyd mir gegrueszet!

Es ward gegeben im Jahre des Herren MCMXCII da wurde im Hause des Herren Steding eine Gruppe gegründet die sich um ein Spiel scharrte, genennet das schwarze Auge.

Dort hat der Walther einen Zwergenkrieger aus dem Amboßgebirge gespielet. Dieser hat, wie jeder DSA-Spieler weiß eine Antipathie für Drachen! Also, um den Charakter sinnvoll darzustellen beschäftigte ich mich mit seinen Erzfeinden den Drachen!

Dadurch entstand langsam, seeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhrrrrrrrr langsam, eine Zuneigung zu diesen mythischen Wesen.

Im Jahre des Herren MCMXCVII haben wir das Spiel so intensiv gespielt, das eine Freundin, von Fantasy und DSA überhaupt keinen Schimmer, uns auf einen mittelalterlichen Markt in Cloppenburg einlud. Dort haben wir , meine Holde und ich, dann Blut geleckt und sind seit dem in der mittelalter Szene unterwegs. Zuerst als Reisende und dann ab dem Jahre MCMIX als Mitglied einer Heerlagertruppe.

Im Laufe der Zeit habe ich immer mehr über Drachen angesammelt und nun ist es halt so, daß ich sie am liebsten als Haustiere halten würde.

Dragosien hab ich dann im Herbst letzten Jahres kennen gelernt und war natürlich sofort Feuer und Flamme für eine Drachenzuchtsimulation.

Also so lang ist das noch gar nicht mit meiner Drachenleidenschaft! :-) Davor war ich mehr der Science Fiction Fan (gut bin ich heute aiuch noch).
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu   So Jun 20, 2010 9:22 am

Walther Steding schrieb:

Es ward gegeben im Jahre des Herren MCMXCII da wurde im Hause des Herren Steding eine Gruppe gegründet die sich um ein Spiel scharrte, genennet das schwarze Auge.
Ich verfluche dich, Schwarzes Auge! Hörst du? Ich verfluche dich du goddamn Spiel! -.-
Warum? Es gibt darin einen Ahriman. Das Schwarze Auge ist in 99% der Fälle daran schuld das mein üblicher Name "Ahriman" besetzt ist... wie bspw hier...
Ich verfluche dich, du Spiel du!

Wobei... Der Spieler hat sich gelöscht, bemerke ich grade! *umbenenn*
Wuhui!
Der wahre Gott hat über den Sieler gesieeegt! *hust*

Zitat :
Dadurch entstand langsam, seeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhrrrrrrrr langsam, eine Zuneigung zu diesen mythischen Wesen.
Bei mir komt sie von einem Dinofable, den ich immer noch habe. Ahriman LIEBT einfach alles schuppige. >_>

Zitat :
Im Laufe der Zeit habe ich immer mehr über Drachen angesammelt und nun ist es halt so, daß ich sie am liebsten als Haustiere halten würde.

Dragosien hab ich dann im Herbst letzten Jahres kennen gelernt und war natürlich sofort Feuer und Flamme für eine Drachenzuchtsimulation.

Also so lang ist das noch gar nicht mit meiner Drachenleidenschaft! :-) Davor war ich mehr der Science Fiction Fan (gut bin ich heute aiuch noch).
Ist cool mal so eine Entwickung zu hören. Ich habe schon wie ich ein kleiner Stoppelhopser war Reptilien gezeichnet. Ich bin schon regelrecht besessen davon. ^^"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu   

Nach oben Nach unten
 
Walthers Drachenhöhle - andere sagen Büro dazu
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachengoldhalle :: Interne Gildenbesprechungen :: Eure Fotoalben :: Hier könnt ihr Eure Fotos ablegen-
Gehe zu: